Rufen Sie uns an 040 - 67 04 93 00
Deutsch
English
Türkçe
فارسی
پښت
Spenden
15.06.2009

Hamburger Max-Brauer-Preis 2009 für MENTOR HAMBURG e.V.

Mit der Kraft der Phantasie das eigene Leben gestalten lernen


Ehrenamtliche Mentoren, die dabei helfen, Zugang zu den wunderbaren, vielfältigen Geschichten zu finden, die sich im Labyrinth der Buchstaben verbergen: Diesen Beitrag von MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. zur schulischen Entwicklung wie auch zur sozialen und kulturellen Integration von Kindern mit Leseschwierigkeiten würdigte die ALFRED TOEPFER STIFTUNG F.V.S. mit der Verleihung des diesjährigen Hamburger Max-Brauer-Preises. Im Namen des Vorstandes der ALFRED TOEPFER STIFTUNG F.V.S. überreichte Herr Ansgar Wimmer, Vorsitzender des Vorstands, den Preis an die 1. Vorsitzende von MENTOR - die Leselernhelfer HAMBURG e.V., Frau Antje Schmidt-Kloth.

Der Hamburger Max-Brauer-Preis zeichnet jedes Jahr Persönlichkeiten und Einrichtungen in der Freien und Hansestadt Hamburg aus, die sich besondere Verdienste um das kulturelle, wissenschaftliche oder geistige Leben in der Stadt erworben haben. MENTOR – die Leselernhelfer HAMBURG e.V. erhielt den Preis gemeinsam mit dem Klingenden Museum Hamburg. Er wurde beiden Preisträgern am 15. Juni 2009 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Hamburg überreicht.