Rufen Sie uns an 040 - 67 04 93 00
Deutsch
English
Türkçe
فارسی
پښت
Spenden
11.01.2018

+++ NEU +++ Eine Handreichung für ehrenamtliche Lesepaten und –patinnen

Die Hamburger Publikation des Mentor.Ring bietet viele Tipps für die 1:1-Praxis


Praxisorientierter Leitfaden für Lesepaten

Die AG Leseförderung freut sich über das Ergebnis

Mit „Lesen fördern – Welten öffnen“ legt die Arbeitsgruppe Leseförderung im Mentor.Ring Hamburg den ersten umfassenden, praxisorientierten Leitfaden für ehrenamtliche Lesementorinnen und –mentoren vor. Folgenden Fragen gehen die Autorinnen Dr. Marina Vollstedt und Lisa Jörg darin nach:

  • Wie lernen Kinder das Lesen?
  • Wie funktioniert das Lesenlernen in der Zweitsprache Deutsch?
  • Wie lassen sich Lesestunden motivierend und effektiv gestalten?
  • Welche Lektüren, Materialien und Übungen eignen sich besonders gut für die Leseförderung?

Darüber hinaus zeigen sie auf, wie 1:1-Leseförderung gelingen und wie man sein Patenkind optimal auf dem Weg zum Leseprofi unterstützen kann. Dabei stellen sie gestützt auf die aktuelle Fachliteratur Methoden und Materialien vor, die in den Hamburger Leseprojekten erprobt worden sind und die sich in der täglichen Arbeit bewährt haben.

Es ist für jeden, der sich als Lesementor/in engagiert, etwas dabei. Interessierte können sich gezielt einer der oben stehenden Fragen widmen oder sich z.B. auf Spieletipps für die Lesestunde konzentrieren. Die hilfreichen Überblicke zu Anfang jeden Kapitels machen es möglich.

Der Mentor.Ring Hamburg und MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG wünschen viel Freude und neue Erkenntnisse bei der Lektüre!

Hier geht’s zur Handreichung