Der 1. Hamburger Kennedy-Marsch mit geschichtlicher Erkundung

Eine Nacht- und Tagwanderung zu Gunsten von MENTOR HAMBURG

Am 23./24. September haben die Crazy Hiking Tours (https://www.urban-hiking.de/nightnday/) den ersten Hamburger Kennedy-Marsch veranstaltet. Im kleinen Mitgliederkreis wurden 40 oder 80 km erwandert. Die Nacht-Strecke folgt der über 1000 jährigen Geschichte des Hamburger Hafens und führt vom Nikolaifleet durch Altona, Finkenwerder, zu den großen Container Terminals, über die Elbinsel Wilhelmburg bis zum Amerigo-Vespucci-Platz in der Hafencity. Nach einen kleinen Frühstück startete die Gruppe der aufgegangen Sonne entgegen, entlang der Elbe, bis in die Boberger Niederung. Über den Geesthang ging es dann wieder zurück in die Hafencity. Die Startgebühren in Höhe von 500 € kommen MENTOR HAMBURG und allen Lesekindern zu Gute. Wir sagen sehr herzlich DANKE und wünschen weiterhin so viel Elan!

Weitere News