Lesen lernen macht stark!

Neben den vielen Mentoren, die in ganz Hamburg jede Woche mit ihrem Lesekind eine Stunde lesen, gibt es auch zahlreiche andere Menschen, die (meist zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Mentor) noch andere Aufgaben und Herausforderungen meistern.

Rund 70 ehrenamtliche Koordinatoren vermitteln die Kontakte zwischen Schulen, Schülern und Mentoren und sind Ansprechpartner, Berater und Unterstützer der Mentoren.